Springe zum Inhalt

Postie ist ein sehr nettes Plugin für WordPress: Es ruft (wenne in cronjob eingerichtet ist) periodisch eine bestimmte Mailadresse ab und bloggt den Inhalt auf meine Seite. Es kann auch angehängte Bilder in den Blog integrieren und vieles mehr. Auf dieser Seite wird genauer beschrieben, was es alles kann und wieso es so toll ist.

Leider wird es wohl schon länger nicht mehr weiterentwickelt. Diese Seite bietet ein kleines Downloadpaket mit zwei Dateien an, die Postie auch in der aktuelen wordpress-welt mitspielen lässt.

Auf dieser Seite hier wird genau beschrieben, wo das Problem liegt und was geändert werden muss.

Schonmal sehr toll, aber bei meinem ersten Test ist mir direkt aufgefallen, dass ich unbedingt mails im utf-8-Format senden muss, weil Postie sonst beim ersten "ß" oder "ö" einfach abbricht und den Rest der Mail einfach "wegwirft"... naja: meinen Thunderbird hab ich umgestellt, mal schauen, ob das Pocket-Outlook auch kann ... eieiei.. das wird wieder was...

naja: zudem hatte ich das Problem, dass kleine angehängte Bilder leider auf die angegebene "max-Größe" gezerrt wurden. Postie war es also egal, ob das Bild zu groß oder zu klein war, es hatte nicht die angegebene max-Größe und daher machtßs das eben passend .. mmpf.. nich so fein, ich wollt doch nur ein kleines fatboy-logo anhängen 🙁

Wer sonst noch dieses Problem hat, hier ist meine schnelle Lösung:

ersetze in der Datei "postie-functions.php"

if ($config["RESIZE_LARGE_IMAGES"]) {
list($thumbImage, $fullImage) = ResizeImage($file,strtolower($part->ctype_secondary));
}

durch

$config = GetConfig();
$sizeInfo = DetermineImageSize($file);
if ( $sizeInfo[0] > $config["MAX_IMAGE_WIDTH"] || $sizeInfo[1] > $config["MAX_IMAGE_HEIGHT"]){
if ($config["RESIZE_LARGE_IMAGES"]) {
list($thumbImage, $fullImage) = ResizeImage($file,strtolower($part->ctype_secondary));
}
}

das war´s schon.

Ich kenne keinen Betreiber der oben genannten Seiten und hoffe mal, dass ich das mit diesen ominösen TrackBacks hier richtig gemacht habe ... - is noch Neuland für mich. mal sehen was passiert.

.

DC

.

.

WOOOOU! ... der is aber dick, Mann! Als ich das erste Mal auf nem fatboy sitzen durfte, war ich direkt begeistert. Jetzt kam auch ein Exemplar zu uns ins Haus und ich sag euch: Der Postbote war "not amused" 😉
Wer ihn nicht kennt:

- er is groß (140 * 180 cm)

- noch bequemer, als groß

- hält schöööön warm

- der wikipedia-Artikel

.

Probeliegen geht bei mir, aber Vorsicht: SUCHTGEFAHR!

fatboy.jpeg

.

DC
.

Ein absolutes Standardproblem:
Man hat eine Bild-Datei z.B. von seinem Fotoapparat auf dem lokalen Rechner und muss diese bearbeiten:

- kleiner machen
- drehen
- von JPG in GIF wandeln
- zuschneiden

Man hat aber kein Bildbearbeitungsprogramm oder sitzt vielleicht an einem Büro-Rechner oder in einem Internetcafé mit eingeschränkten Rechten.

Testet einfach mal http://snipshot.com/

Bild hochladen
bearbeiten
bearbeitetes Bild runterladen
absolut klasse gemacht, sehr schnell und wunderbar zu bedienen.

Mein aktueller Topp-Tipp 😉

DC

.

1

tja... so langsam hat´s wohl fast jeder mitbekommen: nach einigen Rückschlägen in der nahen Vergangenheit Deutschlands, sind derzeit vor allem die Vereinigten Staaten betroffen vom "mysteriösen Bienensterben". "Ranga Yogeshwar" hat in seiner Sendung "Quarks" darauf aufmerksam gemacht und das in gewohnt hervorragender Art dargestellt.

Infos dazu gibt es derzeit auf der Quarks-Seite:

-> klick: zur Quarks-Seite

Euer imkernder DonCorso

.

Ich kann mir nich helfen, ich find das einfach cool:

Was in den Staaten bestellt, mit ner Nummer bezahlt und im Zug auf der Heimfahrt verfolgen, wo das Paket grade rumfährt: KORREKT!

ups

ja, ich weiß: man BRAUCHT das nich, aber ich find das halt einfach cooooool...

DC

.

Nachdem mein LG-Brenner mitten im Kopieren unserer Volleyball-DVDs den Geist aufgegeben hat, musste ich ihn einschcken: Mehr aus Prinzip, als dass es wirklich nötig wäre, weil der LG 4166B einen Wert von ca. 20 Euro haben dürfte.
Knapp ein Jahr alt und schon verweigert er das Brennen? kann nich sein, zumal ich ihn nicht übermäßig stark benutzt hatte.

Letzte Woche Montag hab ich ihn dann noch vor´m Wandern mit ner kleinen Fehlerbeschreibung losgeschickt (unfrei, also ohne Portokosten für mich) und heute kam ein neues Gerät bei mir zu Hause an. Ist jetzt ein GSA-H42L, aber watt solls: schlechter wird der schon nicht sein.

Hauptsache ich kann meien Daten wieder sichern und ein paar hübsche Lightscribe-Scheiben brennen...

Fazit:
Mein LG-Brenner is zwar nach nem Jahr schon defekt gewesen, dafür war der Umtausch schnell und unkompliziert.

DC

.

Also wenn ich mal bei irgendner Talkshow bin, wird eingeblendet:

ich hab mehrere TAGE (!) damit verbracht, Outlook XP einzurichten: es macht mich fertig!

Angefangen hat es damit, dass meinem neuen Vario II (der is lieb!) ne Original-Lizenz der besagten Outlookversion beilag. Also dachte ich mir, wäre es sinnvoll zwecks Syncro mit "dem Kleinen" die Software zu verwenden.

Nachdem ich nach 12 Neuinstallationen und 2 Litern Schweiß endlich meine alten Mails und Konten drin hatte, dachte ich ja, ich hätte das Schlimmste hinter mir. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht versucht über gmail bzw. googlemail Mails zu versenden. *grmpf* Nach weiteren Stunden des Verzweifelns habe ich hier gelesen, dass Updaten sinnvoll sein könnte. Wäre ja zu einfach, wenn das per "Check 4 Updates" oder so ginge. HA HA! also erstmal die halbe Microsoft-Seite mit ihren genialen deutschen Übersetzungen durchforstet und von Hand Outlook-Updates heruntergeladen. Und glaubt mir: In den letzten 5 Jahren Gabs EINIGE Updates für Office/Outlook XP !

Die erste Installation war dann zum Glück gleich die richtige:

" Office XP Service Pack 3 (SP3) enthält wichtige Sicherheits-, Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen." - das ich nich lache! da sis WEIT untertrieben!

Jedenfalls ist das SP3 genau das richtige! Die Datei heisst "OfficeXpSp3-kb832671-client-deu.exe" und nach der Installation gingen ratzfatz sofort ohne Murren die gmail-Mails aus dem Postausgang, die da bisher nur nichtstuend rumgelungert haben.

naja... - wieder was gelernt...

sobald ich weiss, wie ich den vario II mit thunderbird syncen kann, is Ausguck (wie darocker outlook nennt) wieder runter von der Platte.... - also echt!

DC
.


Die Jungs und Mädels vom Oppenheimer Gymnasium haben mit 13.000 Luftballons ihren Abistreich 2007 gefeiert. Alles Gute an dieser Stelle an meine Volleyball-Kolleginnen Anja, Corinna und Schmiddi.

Auch das Video ist wirklich erstklassig geworden. Schaut mal rein: KLICK

DC

.